UNO-Musterabkommen

Zur Vermeidung der Doppelbesteuerung hat neben der OECD auch die UNO ein Musterabkommen für Steuerabkommen entwickelt. Dieses wird vor allem von Nicht-OECD Staaten als Grundlage für bilaterale Steuerabkommen verwendet.

War die Erklärung zu "UNO-Musterabkommen" hilfreich? Jetzt bewerten:

Weitere Erklärungen zu Steuern