Steuerliche Tagungsberichte

Nach Abschluss von steuerlichen Kongressen und Tagungen werden die Referate, Diskussionen und Stellungnahmen regelmäßig in Tagungsberichten dokumentiert. Sie sind Teil der Steuer-Literatur und haben nicht den Charakter von Rechtsquellen. Tagungsberichte stellen Meinungsäußerungen der jeweiligen Referenten dar.

Die Anzahl der Bundes- und Regional-Tagungen mit steuerlichen Themen hat in Deutschland in den vergangenen Jahren stark zugenommen. Damit ist auch die Anzahl und die Bedeutung der Tagungsberichte gewachsen.

War die Erklärung zu "Steuerliche Tagungsberichte" hilfreich? Jetzt bewerten:

Weitere Erklärungen zu Steuern