Investmentmodernisierungsgesetz

Abkürzung: InvModG. Mit dem InvModG sind neben weiteren Änderungen zwei Gesetze neu geschaffen worden: Das Investmentgesetz und das Investmentsteuergesetz. Die zivil- und steuerrechtlichen Grundlagen für die Investmentbranche wurden damit grundlegend neu geregelt. Damit soll der Finanzplatz Deutschland im internationalen Wettbewerb gestärkt werden.

War die Erklärung zu "Investmentmodernisierungsgesetz" hilfreich? Jetzt bewerten:

Weitere Erklärungen zu Steuern