Standortpolitik

Mit der Standortpolitik trifft ein Unternehmen die Entscheidung, an welchem Ort es produzieren oder anbieten will. Besonders wichtig ist die Standortpolitik im Einzelhandel und bei Dienstleistungen (Banken, Reisebüros usw.).

Im Einzelhandel sind Entscheidungen über den Betriebstyp, und somit die Entscheidungen über die wichtigsten Instrumente des Handelsmarketings, der Standortentscheidung vorgelagert. Die häufigsten Anlässe für Standortentscheidungen sind: Neugründungen, Umsiedelungen, Filialisierung, Erweiterungen.



War die Erklärung zu "Standortpolitik" hilfreich? Jetzt bewerten:
Loading...

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe "S"