Zettabyte

Was ist Zettabyte?
Ein Zettabyte (ZB) ist eine Einheit des digitalen Informationsspeichers, die verwendet wird, um die Größe von Daten zu bezeichnen. Dies entspricht 1.024 Exabyte oder 1.000.000.000.000.000.000.000 Bytes.

Das Präfix ‚Zetta‘ ist Teil des Internationalen Einheitensystems (SI) und bezieht sich auf 1021 Einheiten. Festplattenhersteller beschriften ihre Produkte in SI, was einige Leute im IT-Bereich verwirren kann. Die ISO, IEEE und die IEC empfehlen alle, die Einheit zebibyte zu verwenden, die 270 Bytes angibt und genauer für das Maß der Bytes ist. Mit den beiden Standards können zwei Interpretationen vorgenommen werden: Unter Verwendung von SI entspricht ein Zettabyte 1000 Exabytes oder 1.000.000.000.000.000.000.000.000 oder 1021 Bytes. Bei Verwendung einer herkömmlichen binären Messung entspricht ein Zettabyte 1.180.591.620.717.411.303.424 Bytes, das entspricht 270 Bytes, was ebenfalls 1 Zebibyte (ZiB) entspricht.

War die Erklärung zu "Zettabyte" hilfreich? Jetzt bewerten:

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe C