Time-Lag

Time-Lag ist ein Begriff aus der Wirtschaftswissenschaft für das zeitiche Auseinanderfallen von zwei Ereignissen, die einander bedingen. Beispiel ist die Ungleichheit zwischen Beschaffungs- und Absatzzeitpunkt von einer Ware im Einzelhandelsbetrieb.

War die Erklärung zu "Time-Lag" hilfreich? Jetzt bewerten:

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe T