Sicherungskopie

Was ist Sicherungskopie?
Eine Sicherungskopie ist eine doppelte Instanz einer Datendatei, Anwendung, eines Systems oder Servers, die mit einer Sicherungssoftware erstellt wurde. Es wird verwendet, um Originaldaten wiederherzustellen, falls es gelöscht, beschädigt oder verloren ist.

Eine Datensicherungskopie ähnelt den zu sichernden Daten und wird normalerweise auf einem externen Sicherungsspeichermedium / -medium gespeichert.

Eine Sicherungskopie wird auch als Sicherungsdatei bezeichnet.

Eine Sicherungskopie ist eine doppelte Version aller Daten und ist die einzige Ausgabe eines Backup-Prozesses / Software. In der Regel hat die Sicherungskopie die gleiche Version, Größe und den gleichen Typ wie die Originaldaten. Für eine vollständige System- oder Datenbanksicherung kann dies eine Snapshot-Image-Datei sein, die aus allen Daten und Einstellungen besteht, die für die Wiederherstellung des letzten gesicherten Status des Systems erforderlich sind. Eine Sicherungskopie wird auch als Mittel zur Aufrechterhaltung der Datenredundanz verwendet.

War die Erklärung zu "Sicherungskopie" hilfreich? Jetzt bewerten:

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe B