Server Monitoring Software

Was ist Server Monitoring Software?
Serverüberwachungssoftware ist eine Art von Software, die die Prozesse und Vorgänge eines Servers überprüft, analysiert, überwacht und verwaltet.

Es wird von Serveradministratoren verwendet, um die Leistung eines oder mehrerer Server in einer IT-Umgebung nachzuverfolgen.
Die Serverüberwachungssoftware bietet Serveradministratoren in erster Linie serverweite Leistungs-, Verfügbarkeits- und Sicherheitsmetriken. Es kann Daten bereitstellen wie:

– CPU- und RAM-Auslastung
– Anzahl verdächtiger / bösartiger Pakete und / oder Eindringversuche
– Benutzer laden
– Bandbreiteverbrauch

Diese Ergebnisse werden an Netzwerkadministratoren gesendet, damit sie die Serverleistung optimieren können. Die Serverüberwachungssoftware kann eine eigenständige Anwendung oder eine Komponente der Netzwerk- / IT-Überwachungssoftware sein. Darüber hinaus misst und liefert es statistische und / oder visuelle Berichte zu Prozessor, Speicher, Speicher, Anwendungen sowie Netzwerk- und anderen Servermetriken.

War die Erklärung zu "Server Monitoring Software" hilfreich? Jetzt bewerten:

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe S