Relationship-Marketing

Relationship-Marketing (deutsch: Beziehungsmarketing) ist ein Wichtiger Marketingansatz, der geeignet ist, Unternehmen in stagnierenden oder schwach wachsenden und damit konkurrenzintensiven Märkten marktorientiert zu führen.

Im Mittelpunkt steht konsequente Kundenorientierung; aber auch andere Außenbeziehungen wie zu Lieferanten, der Öffentlichkeit sowie internes Marketing zählen zu diesem Ansatz. Im Verhältnis zum Kunden wird von einem Paradigmenwechsel gesprochen: vom anonymen Markt zum spezifischen, individuellen Kunden. Es werden dauerhafte Kundenbeziehungen angestrebt (Kundenbindung).

War die Erklärung zu "Relationship-Marketing" hilfreich? Jetzt bewerten:

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe "R"