Projektleiter

Projektleiter ist in der vorgegebenen Projektorganisation eingebunden. Da er i.d.R. mit verschiedenen Abteilungen und Unternehmensbereichen im Rahmen seiner Projektarbeit in Berührung kommt, stellt er ein wichtiges Bindeglied zwischen den interdisziplinären Ausrichtungen des Projektes dar. Die Abbildung zeigt eine exemplarische Einordnung des Projektleiters in die Organisationsstruktur des Unternehmens.
Wie vielschichtig eine Projektorganisation und die Stellung des Projektleiters sein kann, zeigt die Abbildung.
Da er ist sowohl mit technischen als auch mit wirtschaftlichen Fragestellungen befasst ist, müssen ihm umfangreiche Kompetenzen eingeräumt werden. Entsprechend seiner Position ist der Projektleiter für die Erreichung des Projektzieles im Rahmen der Projektplanung für Kosten, Leistungen, Finanzen, Termine etc. verantwortlich. Unterstützt wird er hierbei durch den Projekt-Controller.

Der Projektleiter muss sowohl wirtschaftliche, wie auch technische Kenntnisse besitzen. Er muss gleichzeitig Führer, Motivator, Trainer, Psychologe und Konfliktmanager sein.

Von größter Wichtigkeit ist, dass der Projektleiter über einen Führungsstil verfügt, der für alle Projektbeteiligten, insb. das Projektteam, akzeptabel ist.

Aufgaben des Projektleiters

– Projektziele formulieren, vereinbarte Ziele in einem Projektauftrag festschreiben und vom Auftraggeber genehmigen lassen;

– Überprüfung der Realisierbarkeit der Projektziele;

– Festlegung der Aufbau- und Ablauforganisation (Projektorganisation) des Projektes;

– Projektteam bestimmen und strukturieren;

– Führung von Mitarbeitern;

– Termin- und Ablaufplanung sowie Projekt-Kosten- und Leistungsplanung;

– Beschaffung der erforderlichen Ressourcen ( Projektressourcenplanung);

– Installation eines dem Projektgegenstand und der Projektgröße angepassten Planungs-, Überwachungs- und Steuerungssystems (Projektsteuerung und -kontrolle);

– Einrichtung eines Projektberichtswesens;

– Planung des Gesamtprojektes;

– Überwachung und Steuerung des Gesamtprojektes (Projekt-Controlling);

– Delegation von Aufgaben und Vergabe von Teilaufträgen;

– Entscheidungen und Maßnahmen vorbereiten und herbeiführen (Projektmanagement);

– Berücksichtigung von Änderungen;

– Leitung von Projektbesprechungen und Koordination aller am Projekt beteiligten Mitarbeiter und Stellen;

– Projektwirtschaftlichkeit beurteilen und fortlaufend überprüfen;

– kontinuierliche Projektinformation des übergeordneten Managements bzw. des Auftraggebers zu festgelegten Zeitpunkten oder wenn es der Projektablauf erfordert.

War die Erklärung zu "Projektleiter" hilfreich? Jetzt bewerten:

Weitere Erklärungen zu Controlling