Panelsterblichkeit

Panelsterblichkeit – Panelteilnehmer beenden ihre Teilnahme im Panel wegen Tod, Umzug, mangelndem Interesse. Sie werden durch andere, nachrückende Haushalte ersetzt, die eine entsprechende Repräsentanz sicherstellen und im Vorlauf bereits teilnahmen, ohne in die Auswertung zu gelangen.

War die Erklärung zu "Panelsterblichkeit" hilfreich? Jetzt bewerten:

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe "P"