Mikrogeografische Segmentierung

Mikrogeografische Segmentierung – Sie gliedert die Bundesrepublik Deutschland in etwa 500.000 Parzellen mit typischem Konsum- und Mediaverhalten. Es hat sich herausgestellt, dass bestimmte Menschen in bestimmten Wohngebieten ein ähnliches Verhalten beim Verbrauch und der Mediennutzung aufweisen.

War die Erklärung zu "Mikrogeografische Segmentierung" hilfreich? Jetzt bewerten:

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe "M"