Lizenzmarketing

Lizenzmarketing – Dabei wird ein Markenname mit Markenzeichen einem anderen mit dem Recht zur Nutzung als Marke für andere Produkte gegen Lizenzgebühr überlassen (z. B. bei Porsche Brillen oder Joop Parfüm). Voraussetzung dafür ist, dass die Stammmarke stark genug ist, diesen Imagetransfer zu schaffen. Dabei müssen die technisch-objektiven Beschaffenheiten und die emotional-subjektiven Assoziationen beider Produkte gemeinsam eine enge, kommunizierbare Klammer bilden.

War die Erklärung zu "Lizenzmarketing" hilfreich? Jetzt bewerten:

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe "L"