Lagerordnung

Die Lagerordnung gibt die Art der Lagerplatzvergabe der Artikel an. Als Alternativen kommen eine feste, freie oder chaotische Lagerordnung in Betracht. Für den Fall der festen Lagerordnung ist der Platz jedes Artikels anhand eines Kriteriums, wie z.B. Artikelnummer oder alphabetische Sortierung, festgelegt.

Diese Zuordnung wird bei der freien Lagerplatzvergabe aufgegeben. Bei der chaotischen Lagerordnung ändert sich der Lagerort eines Artikels ständig in Abhängigkeit von der jeweiligen Situation. Hierdurch kann zwar Platz gespart werden, gleichzeitig wird jedoch ein höherer Grad an EDV-Unterstützung der Kommissionierung erforderlich. Es müssen alle Artikel mit ihren jeweiligen Lagerplätzen abgespeichert sein. da das Kommissionierpersonal ansonsten die aktuellen Lagerplätze nicht kennt.

War die Erklärung zu "Lagerordnung" hilfreich? Jetzt bewerten:

Weitere Erklärungen zu Materialwirtschaft