Kryptographischer Schlüssel

Was ist ein kryptografischer Schlüssel?
Ein kryptografischer Schlüssel ist eine Bitfolge, die von einem kryptografischen Algorithmus verwendet wird, um reinen Text in verschlüsselten Text umzuwandeln oder umgekehrt. Dieser Schlüssel bleibt privat und gewährleistet eine sichere Kommunikation.

Ein kryptografischer Schlüssel ist der Kern von kryptografischen Operationen. Viele kryptografische Systeme umfassen Operationspaare wie etwa die Verschlüsselung und die Entschlüsselung. Ein Schlüssel ist ein Teil der variablen Daten, der als Eingabe für einen kryptografischen Algorithmus zur Ausführung dieser Art von Operation bereitgestellt wird. In einem richtig entworfenen Verschlüsselungsschema hängt die Sicherheit des Schemas von der Sicherheit der verwendeten Schlüssel ab.

Kryptographische Schlüssel sind symmetrisch oder asymmetrisch. Symmetrische Verschlüsselung erfordert nur einen Schlüssel, der zum Verschlüsseln und Entschlüsseln von Daten verwendet wird. Die asymmetrische Verschlüsselung verwendet zwei verschiedene Schlüssel: einen für die Verschlüsselung und einen für die Entschlüsselung. Eine Zertifizierungsstelle (CA) stellt öffentliche / private Schlüsselpaare unter Verwendung der öffentlichen Schlüsselinfrastruktur bereit. Der Registrierungsvorgang für digitale Zertifikate beginnt, bevor der Status des digitalen Zertifikats des Benutzers der Zertifizierungsstelle mitgeteilt wird.

Kryptographische Schlüssel können durch die Zwecke, für die sie verwendet werden, weiter indexiert werden, was Datenverschlüsselung und -entschlüsselung, Verifikation digitaler Signaturen, Erstellung digitaler Signaturen, Nachrichtenauthentifizierung, Schlüsseltransport und Schlüsselumbruch umfassen kann.

Die Länge eines Schlüssels wird normalerweise in Bits ausgedrückt. Ein längerer Schlüssel macht es schwieriger, die verschlüsselten Daten zu knacken; Ein längerer Schlüssel führt jedoch zu längeren Zeiträumen für die Durchführung von Verschlüsselungs- und Entschlüsselungsprozessen.

Die CA stellt die Schlüssel bereit. Der private Schlüssel wird dem Schlüsselanforderer gegeben. Der öffentliche Schlüssel wird in einem Open Access-Verzeichnis veröffentlicht. Private Schlüssel reisen nie über das Internet und bleiben somit privat.

War die Erklärung zu "Kryptographischer Schlüssel" hilfreich? Jetzt bewerten:

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe C