Kreditinstitute: Ziele, Aufgaben und Arten

In einer arbeitsteiligen Wirtschaft werden Geschäfte über Waren und Dienstleistungen abgeschlossen. Diese lösen entsprechende Zahlungsvorgänge aus. Außerdem entsteht der Bedarf, Geschäfte zu finanzieren. Kreditinstitute sind Unternehmen, die Bankgeschäfte betreiben, wenn der Umfang dieser Geschäfte einen in kaufmännischer Weise eingerichteten Geschäftsbetrieb erforderlich macht.
Ziel der Kreditinstitute ist die Versorgung der anderen Wirtschaftssubjekte einer Volkswirtschaft (Betriebe, Staat und Haushalte) mit Zahlungsmitteln und Krediten. Zur Erreichung dieses Zieles erfüllen die Kreditinstitute folgende einzelwirtschaftliche Aufgaben:

Umtauschfunktion: Kreditinstitute tauschen liquide Mittel in unterschiedlicher Form und Menge.

Depotfunktion: Banken verwahren Sachen und Geld.

Transportfunktion: Kreditinstitute ermöglichen durch ein dichtes Netz von Bankfilialen die schnelle räumliche Übertragung von Geld.

Finanzierungsfunktion: Durch die kurz-, mittel- oder langfristige Überlassung von Geld an dritte Personen schaffen Kreditistitute die Möglichkeit, Geschäfte jeder Art zu finanzieren.

Kreditinstitute erledigen zur Durchführung dieser Aufgaben zahlreiche und vielschichtige Bankgeschäfte:

Die Einlagengeschäfte bestehen in der Annahme kurz- bis langfristiger fremder Gelder ohne und mit Gewährung von Zinsen.

Die Kreditgeschäfte bestehen im wesentlichen aus der Gewährung von Gelddarlehen und der Kreditleihe.

Im Diskontgeschäft übernehmen Banken den Ankauf von Wechseln.

Das Effektengeschäft besteht aus dem An- und Verkauf von Wertpapieren des Kapitalmarktes für eigene und fremde Rechnung.

Im Depotgeschäft werden Wertsachen und insbesondere Wertpapiere verwahrt und verwaltet.

Im Garantiegeschäft übernehmen Banken Bürgschaften, Garantien und sonstige Gewährleistungen für andere.

Das Girogeschäft beinhaltet die gesamte Abwicklung des bargeldlosen Zahlungsverkehrs, des Abrechnungsverkehrs und des Inkassogeschäftes.

Das Beratungsgeschäft beinhaltet die Beratung der Kunden, angefangen bei den Bankgeschäften bis hin zur Unternehmensberatung, z. B. für Kleingewerbetreibende und den Mittelstand.

War die Erklärung zu "Kreditinstitute: Ziele, Aufgaben und Arten" hilfreich? Jetzt bewerten:
(5,00 Punkte aus bisher 1 Bewertungen)
Loading...

Weitere Erklärungen zu Finanzierung