Konzentrationsprinzip

Konzentrationsprinzip ist ein Auswahlverfahren der bewussten Auswahl. Es gelangen Elemente der Grundgesamtheit in die Stichprobe, denen eine besondere Bedeutung bzw. ein besonderes Gewicht zukommt. Es wird auch als Cut-off-Verfahren bezeichnet.

War die Erklärung zu "Konzentrationsprinzip" hilfreich? Jetzt bewerten:

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe "K"