Konjunkturforschung

Konjunkturforschung – Konjunktur ist die wellenförmige Entwicklung der Gesamtsituation einer Volkswirtschaft. Die gesamtwirtschaftliche Entwicklung hat Einfluss auf die Entwicklung einzelner Märkte.

Unter Konjunkturforschung ist die Erforschung der Situation wichtiger Konjunkturindikatoren zu verstehen. Hauptindikatoren sind die Auslastung des Produktionspotenzials und das Wachstum des Bruttonationaleinkommens. Konjunkturuntersuchungen werden unter anderem vom Ifo-Institut (Konjunktur-Test, Investitions-Test) und von der GfK (privater Verbrauch) durchgeführt.

War die Erklärung zu "Konjunkturforschung" hilfreich? Jetzt bewerten:

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe "K"