Kalkulationstechnik

Die Kalkulationstechnik ist eine Abschlusstechnik, die auch als ökonomischer Beweis bezeichnet wird:

Positive Kalkulation – Der Verkäufer rechnet dem Kunden vor, wie viel Geld er einsparen bzw. gewinnen würde, wenn er das Angebot annimmt.

Negative Kalkulation – Der Verkäufer rechnet dem Kunden vor, wie viel Gewinn ihm entgehen würde, wenn er das Angebot ablehnt.

War die Erklärung zu "Kalkulationstechnik" hilfreich? Jetzt bewerten:

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe "K"