Käuferpenetration

Käuferpenetration – Gibt an, welchen Anteil die Käufer einer Marke bezogen auf alle Käufer der Produkt- oder Warengruppen haben.

Beispiel: Aus einer Stichprobe von 20.000 Haushalten haben 10.000 Haushalte im letzten Jahr eine Tafel Schokolade gekauft. Von diesen Haushalten haben 2.000 die Marke A gekauft.

Käuferpenetration = Käufer der Marke A * 100 / Käufer der gesamten Warengruppe = 2.000 * 100 / 10.000 = 20%

War die Erklärung zu "Käuferpenetration" hilfreich? Jetzt bewerten:

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe "K"