Imageführerschaft

Imageführerschaft bedeutet, dass ein Unternehmen, seine Mitarbeiter, Produkte und Marken im Vergleich zur Konkurrenz das höchste Ansehen bei den Kunden und in der übrigen Öffentlichkeit haben (Corporate Image, Markenimage, Produktimage, Verkäufer-Image).

Beispiele für Imageführer in der Automobilbranche sind je nach Marktsegment BMW und Mercedes-Benz.

War die Erklärung zu "Imageführerschaft" hilfreich? Jetzt bewerten:

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe "I"