Gigabit Ethernet (GbE)

Was ist Gigabit Ethernet (GbE)?
Gigabit Ethernet ist eine Version der Ethernet-Technologie, die in LANs (Local Area Networks) zur Übertragung von Ethernet-Frames mit 1 Gbit / s verwendet wird. Es wird als Rückgrat in vielen Netzwerken verwendet, insbesondere in großen Netzwerken. Gigabit-Ethernet ist eine Erweiterung der bisherigen 802.3-Ethernet-Standards mit 10 MBit / s und 100 MBit / s. Er unterstützt eine Bandbreite von 1.000 Mbit / s und bleibt dabei vollständig kompatibel mit der installierten Basis von rund 100 Millionen Ethernet-Knoten.

Gigabit-Ethernet verwendet normalerweise eine Glasfaserverbindung, um Informationen mit sehr hoher Geschwindigkeit über große Entfernungen zu übertragen. Für kurze Entfernungen werden Kupferkabel und Twisted-Pair-Verbindungen verwendet.

Gigabit Ethernet wird abgekürzt als GbE oder 1 GigE.

Gigabit Ethernet wurde von Dr. Robert Metcalf entwickelt und Anfang der 1970er Jahre von Intel, Digital und Xerox eingeführt. Es wurde schnell zu einem größeren LAN-Technologiesystem für den weltweiten Austausch von Informationen und Daten. Im Jahr 1998 wurde der erste Gigabit-Ethernet-Standard mit der Bezeichnung 802.3z vom IEEE 802.3-Komitee zertifiziert.

Gigabit Ethernet wird von fünf Standards für physikalische Schichten unterstützt. Der IEEE 802.3z-Standard beinhaltet 1000 BASE-SX für die Datenübertragung über Multimode-Glasfaser. Darüber hinaus umfasst der IEEE 802.3z 1000 BASE-LX über Singlemode-Glasfaser und 1000 BASE-CX über Kupferkabel zur Übertragung. Diese Standards verwenden 8b / 10b-Codierung, aber IEEE 802.3ab, bekannt als Interface-Typ 1000BASE-T, verwendet eine andere Codierungssequenz für die Übertragung über Twisted-Pair-Kabel.

Gigabit-Ethernet bietet die folgenden Vorteile gegenüber normalem 10 bis 100 MBit / s Ethernet:

Übertragungsrate ist 100-mal größer

Reduziert Engpassprobleme und erhöht die Bandbreitenkapazität, was zu einer höheren Leistung führt

Bietet Vollduplex-Kapazität mit praktisch doppelter Bandbreite

Bietet kumulative Bandbreite für schnellere Geschwindigkeit durch den Einsatz von Gigabit-Server-Adaptern und Switches

Quality of Service (QoS) bietet reduzierte Latenzprobleme und bietet bessere Video- und Audio-Dienste

Sehr erschwinglich zu besitzen

Kompatibel mit vorhandenen installierten Ethernet-Knoten

Überträgt schnell eine große Datenmenge

War die Erklärung zu "Gigabit Ethernet (GbE)" hilfreich? Jetzt bewerten:

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe G