Geschlossene Benutzergruppe

Was ist eine geschlossene Benutzergruppe?
Eine geschlossene Benutzergruppe (CUG) ist eine Gruppenkonfiguration, die den Zugriff über die definierte Gruppe von Gruppenmitgliedern hinaus einschränkt. Diese Art von Setup kann bei digitalen und Telekommunikationsdienstdesigns nützlich sein.

Obwohl CUG verwendet werden kann, um sich auf einen exklusiven Dienst zu beziehen, der absichtlich geschlossen wird, um seinen Mitgliedern zu nutzen, beinhalten die meisten Definitionen Beschränkungen, die auf die Mitglieder selbst angewendet werden. In der Telekommunikationsbranche können beispielsweise CUG-Mitglieder nur Anrufe innerhalb der Benutzergruppe tätigen und empfangen. Serviceprovider verwenden einen CUG, um den Kosten einen Wert zu geben und den Kunden zusätzliche Optionen zu präsentieren.

War die Erklärung zu "Geschlossene Benutzergruppe" hilfreich? Jetzt bewerten:

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe C