G-Wert

G-Wert – Das GfK-Bewertungsmodell ermittelt im Rahmen der Plakat-Media-Analyse auf Basis einer leistungsorientierten Bewertung einzelner Plakatstellen den sogenannten G-Wert. Er setzt sich zusammen aus: Der Verkehrsfrequenz am Plakat-Standort und den maßgeblichen Standortkriterien (Einsehbarkeit, Höhe, Winkel, Kontaktchance, Umfeld und Situationskomplexität).

War die Erklärung zu "G-Wert" hilfreich? Jetzt bewerten:

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe "G"