Falsche-Wahl-Technik

Falsche-Wahl-Technik – Diese Technik dient dazu, entscheidungsschwache Kunden zum Kauf zu bewegen (Abschlusstechniken). Der Verkäufer schlägt dem Kunden ein Produkt vor, das dieser mit Sicherheit nicht will. Der Kunde wird diesen Vorschlag ablehnen und (hoffentlich) die von ihm bevorzugte Alternative nennen.

War die Erklärung zu "Falsche-Wahl-Technik" hilfreich? Jetzt bewerten:

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe "F"