Cybersicherheit

Was ist Cybersicherheit?
Cybersicherheit bezieht sich auf vorbeugende Methoden zum Schutz von Informationen vor Diebstahl, Kompromittierung oder Angriffen. Es erfordert ein Verständnis potenzieller Informationsbedrohungen wie Viren und anderer bösartiger Codes. Cybersicherheitsstrategien umfassen Identitätsmanagement, Risikomanagement und Vorfallsmanagement.

Cybersecurity ist eine sehr weit gefasste Kategorie, die zahlreiche Hardware- und Softwaretechnologien umfasst und auf jeder Ebene angewendet werden kann, einschließlich persönlicher, unternehmenseigener oder staatlicher Geräte oder Netzwerke.

Passwörter sind ein Cybersicherheitswerkzeug, auf das die Menschen fast täglich treffen. Weitere gängige Cybersicherheitswerkzeuge sind:

– Antiviren- / Anti-Malware-Software
– Software-Patches
– Firewalls
– Zwei-Faktor-Authentifizierung
– Verschlüsselung

Ein Cybersicherheitsplan ist für jedes Unternehmen mit hochsensiblen Informationen von entscheidender Bedeutung. Viele Unternehmen bestellen jetzt einen Chief Security Officer (CSO) oder einen Chief Information Security Officer (CISO), der ihre Cybersicherheit überwacht.

War die Erklärung zu "Cybersicherheit" hilfreich? Jetzt bewerten:

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe C