Crapware

Was ist Crapware?
Crapware bezieht sich auf jedes Programm, das in dem ursprünglichen Softwarepaket eines PCs enthalten ist, obwohl es dem Endbenutzer nicht zugute kommt. Die Definition von crapware kann sich von einem Benutzer zu einem anderen ändern, denn während einige ein bestimmtes Programm, wie ein Antivirus-Programm, einen Defragmentierungsprogramm oder ein Spiel oder eine andere App, für jemand anderen benötigen, haben diese Programme keinen Sinn und Zweck Lasse den Computer langsamer laufen.

Einige Diskussionen über Crapware drehen sich um große Antiviren- oder Sicherheitsprogramme, die standardmäßig von Originalgeräteherstellern hinzugefügt werden. Andere Arten von Crapware sind Spiele und Werbe-Apps sowie andere Arten von Programmen, die nur sehr begrenzt verwendet werden. Einige dieser Programme sind so eingestellt, dass sie beim Hochfahren ausgeführt werden und Pop-ups auf den Bildschirm werfen.

Das Bereinigen von Crapware umfasst das Deinstallieren von Programmen und das Entfernen von ‚Schrott‘ vom Computerlaufwerk. Programme wie CCleaner und PC Decrapifier können helfen. Herausforderungen beim Löschen von Crapware beinhalten potentielle Probleme mit einer Registry und das vollständige Entwirren von Elementen dieser nutzlosen Softwareprogramme von allem, was sich sonst auf einem PC-Laufwerk befindet. Einige Tech-Unternehmen haben versucht, Crapware-Entfernungsdienste gegen eine Gebühr anzubieten, aber diese waren im Allgemeinen unpopulär.

War die Erklärung zu "Crapware" hilfreich? Jetzt bewerten:

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe C