CPU-Auslastung

Was ist CPU-Auslastung?
Die CPU-Auslastung bezieht sich auf die Verwendung von Verarbeitungsressourcen durch den Computer oder auf die Menge an Arbeit, die von einer CPU verarbeitet wird. Die tatsächliche CPU-Auslastung hängt vom Umfang und vom Typ der verwalteten Computeraufgaben ab. Bestimmte Aufgaben erfordern eine hohe CPU-Zeit, während andere weniger Ressourcen benötigen, weil sie keine CPU-Ressourcen benötigen.

Die CPU-Auslastung kann verwendet werden, um die Systemleistung zu messen. Zum Beispiel kann eine schwere Last mit nur wenigen laufenden Programmen eine ungenügende Unterstützung der CPU-Leistung anzeigen oder Programme ausführen, die vom Systemmonitor ausgeblendet werden – ein hoher Indikator für Viren und / oder Malware. CPU-Auslastung sollte nicht mit CPU-Auslastung verwechselt werden.

War die Erklärung zu "CPU-Auslastung" hilfreich? Jetzt bewerten:

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe C