Content-Delivery

Was ist Content-Delivery?
Inhaltsbereitstellung ist eine Bezeichnung für bestimmte Praktiken, die die geografische Verteilung von Webinhalten betreffen, um schnellere Seitenaufrufe und einen besseren Zugriff auf Onlineinformationen durch Endbenutzer zu ermöglichen. Webinhalte werden von verteilten Servern dupliziert und verwaltet, um die Bereitstellung als Reaktion auf Seitenanforderungen zu vereinfachen.

Die Inhaltszustellung wird auch als Inhaltsverteilung oder Inhaltscache bezeichnet.

Häufige Akteure bei Content-Delivery-Strategien sind Internet Service Provider und die Eigentümer großer Websites sowie verschiedene Netzbetreiber. Üblicherweise beinhaltet ein Content Delivery Network (CDN) detaillierte Kontakte zwischen diesen Parteien, um den Inhalt auf lokalisierten Servern zu halten. Zu den verschiedenen Arten von Content-Delivery-Netzwerken gehören Peer-to-Peer-Setups und private CDNs, die für bestimmte Zwecke entwickelt wurden.

Neben der Verringerung der Ladezeiten und der Förderung einer effizienten Inhaltsbereitstellung können Inhaltsbereitstellungspraktiken auch dazu beitragen, Denial-of-Service-Angriffe (DoS) zu verhindern, indem Datenverarbeitungsaufgaben dezentralisiert werden.

War die Erklärung zu "Content-Delivery" hilfreich? Jetzt bewerten:

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe C