Computernetzwerk

Was ist Computernetzwerk?
Ein Computernetzwerk ist eine Gruppe von Computersystemen und anderen Computerhardwaregeräten, die über Kommunikationskanäle miteinander verbunden sind, um die Kommunikation und die gemeinsame Nutzung von Ressourcen bei einer großen Anzahl von Benutzern zu ermöglichen. Netzwerke werden üblicherweise nach ihren Eigenschaften kategorisiert.

Eines der frühesten Beispiele für ein Computernetzwerk war ein Netzwerk kommunizierender Computer, das als Teil des SAGE-Radarsystems (Semi-Automatic Ground Environment) des US-Militärs fungierte. Im Jahr 1969 wurden die University of California in Los Angeles, das Stanford Research Institute, die University of California in Santa Barbara und die University of Utah als Teil des Projekts Advanced Research Projects Agency Network (ARPANET) verbunden. Aus diesem Netzwerk wurde das, was wir heute Internet nennen.

Netzwerke werden verwendet, um:

– Erleichtern Sie die Kommunikation per E-Mail, Videokonferenzen, Instant Messaging usw.

– Ermöglichen Sie mehreren Benutzern die gemeinsame Nutzung eines einzelnen Hardwaregeräts wie eines Druckers oder Scanners

– Aktivieren Sie die Dateifreigabe im gesamten Netzwerk

– Ermöglichen Sie das Teilen von Software oder Betriebsprogrammen auf Remote-Systemen

– Erleichtern Sie den Zugriff und die Pflege von Informationen zwischen Netzwerkbenutzern

-Es gibt viele Arten von Netzwerken, einschließlich:

– Lokale Netzwerke (LAN)
– Personal Area Networks (PAN)
– Home Area Networks (HAN)
– Wide Area Networks (WAN)
– Campus-Netzwerke
– Metropolitan Area Networks (MAN)
– Private Unternehmensnetzwerke
– Internetwerke
– Backbone-Netzwerke (BBN)
– Globale Gebietsnetzwerke (GAN)
– Das Internet

War die Erklärung zu "Computernetzwerk" hilfreich? Jetzt bewerten:

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe C