Computerbasiertes Lernen

Was ist Computerbasiertes Lernen?
Computer Based Learning (CBL) ist der Begriff für jede Art von Lernen mit Hilfe von Computern. Computerbasiertes Lernen nutzt die interaktiven Elemente der Computeranwendungen und -software und die Fähigkeit, den Benutzern jede Art von Medien zu präsentieren. Computergestütztes Lernen hat viele Vorteile, einschließlich des Vorteils, dass Benutzer in ihrem eigenen Tempo lernen und auch lernen, ohne dass ein Ausbilder physisch anwesend sein muss.

Computerbasiertes Lernen wird auch als computergestützter Unterricht bezeichnet.

Das computergestützte Lernmodell kann von einer Vielzahl von Lernprogrammen auf der ganzen Welt verwendet werden. Es kann auch mit traditionellen Lehrmethoden kombiniert werden, um das allgemeine Bildungs- und Trainingserlebnis zu verbessern. In Bezug auf Organisationen könnte computergestütztes Lernen dazu beitragen, Mitarbeiter effektiver und fundierter zu schulen. Einzelne Kurse können den Lernenden kosteneffizient vermittelt werden.

Computerbasiertes Lernen wird hauptsächlich verwendet in:

– Wissensbasierte Schulung und Bewertung
– Simulationsbasiertes Lernen und Training
– Kreative und lehrreiche Spiele
– Problemlösungstraining

Das computergestützte Lernen hat viele Vorteile. Es bietet mehr Lernmöglichkeiten für Menschen aus benachteiligten Umgebungen. Menschen können in einem für sie angenehmen Tempo lernen, anders als in einem traditionellen Klassenzimmer. Benutzer müssen beim computergestützten Lernen nur die erforderliche Zeit für das Lernen des Themas aufwenden, und sie sind auch jederzeit verfügbar. Computerbasiertes Lernen ist in vielerlei Hinsicht kosteneffektiv, da es die Reisezeit verkürzt und auch die gleiche Anwendung verwendet werden kann, um neue Studenten oder Benutzer zu unterrichten. Das Lernen bietet auch Sicherheit und Flexibilität und hilft Lernenden, ihren Fortschritt zu verfolgen. Ein weiterer großer Vorteil ist die Reduzierung der gesamten Trainingszeit.

Es gibt jedoch einige Nachteile, die mit computerbasiertem Lernen verbunden sind. Die Schüler haben keine Möglichkeit zur körperlichen Interaktion mit den Lehrern. Die Entwicklung von computergestütztem Lernen kann zeitaufwendig sein. Die zum Lernen erforderliche Software oder Hardware kann teuer sein. Darüber hinaus können nicht alle Fächer oder Felder durch computergestütztes Lernen unterstützt oder unterstützt werden.

War die Erklärung zu "Computerbasiertes Lernen" hilfreich? Jetzt bewerten:

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe C