Computer-Management-Software

Was ist Computer-Management-Software?
Computer-Management-Software ist ein Werkzeug, das die meisten oder die meisten der Verwaltungs-, Wartungs- und Überwachungsaufgaben eines Computers automatisieren kann. Das Werkzeug kann Aufgaben und Prozesse ausführen, die notwendig sind, um einen Computer in einem optimalen Zustand zu halten oder zu betreiben.

Computer-Management-Software ist auch bekannt als PC oder Desktop-Management-Software.

Computer-Management-Software bietet Workflow / Prozess-Automatisierung und Management-Services wie die folgenden:

Installation, Aktualisierung und Konfiguration des Betriebssystems des Computers mit den neuesten Updates / Patches.

Viren-, Malware- und Schwachstellen-Scans auf einem Computer automatisieren, planen und ausführen.

Identifizieren und Beheben von Hardware-, Software- und / oder Netzwerk- oder Verbindungsfehlern.

Überwachung, Aufzeichnung und Reporting von Hardware / Software / Netzwerk / Internet-Nutzungsstatistiken.

Optimieren eines Computersystems für Geschwindigkeit / Leistung und / oder Reaktionsfähigkeit.

Verwalten und Aktualisieren von Gerätetreibern und / oder Softwareanwendungen.

Bereitstellen von Fernzugriff auf einen Computer für einen Administrator oder Benutzer.

War die Erklärung zu "Computer-Management-Software" hilfreich? Jetzt bewerten:

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe C