Cisco Certified Security Professional

Was ist Cisco Certified Security Professional?
Ein Cisco Certified Security Professional (CCSP) ist ein IT-Experte, der eine offizielle Schulung durchlaufen hat und nach Abschluss der Zertifizierung von Cisco Systems zertifiziert wurde. Ein CCSP wurde in netzwerkbezogener Sicherheitssoftware, Hardware und Administration geschult. Cisco hat die CCSP-Zertifizierung am 17. November 2011 offiziell eingestellt.

CCSPs werden typischerweise in IT-Sicherheitsabteilungen als Systemadministratoren eingesetzt. Das CCSP-Training deckt normalerweise Folgendes ab:

– Sicherheitspolitik Entwicklung
– Authentifizierung
– Identitätsmanagement
– Genehmigung
Anti-Malware-Programme
– Firewalls

Am 17. November 2011 beschloss Cisco, das CCSP-Zertifizierungsprogramm einzustellen. Cisco kündigte daraufhin an, dass diejenigen, die an einer ähnlichen Zertifizierung interessiert sind, sich für die Cisco Certified Network Professional (CCNP) -Sicherheitszertifizierung entscheiden sollten.

Die CCSP-Schulung umfasste verschiedene Technologien zum Aufbau umfassender Netzwerksicherheitslösungen. Um eine CCSP-Zertifizierung zu erlangen, sollte ein Experte eine starke Expertise in mehrstufigen Sicherheitsparadigmen und Netzwerkprotokollen aufweisen, die in einer Geschäftsumgebung, insbesondere E-Commerce, verwendet werden können. CCSP-Experten wurden außerdem darin geschult, die Sicherheit im lokalen Netzwerk (LAN) und im WAN-Netzwerk (Wide Area Network) effektiv zu verwalten, um den größtmöglichen Schutz von Unternehmensressourcen auf die kosteneffektivste Weise sicherzustellen.

CCSPs verfügten über überlegenes Know-how und Fähigkeiten, die zum Schutz von Cisco-Netzwerken erforderlich sind. CCSPs demonstrierten die Fähigkeiten, die für die Sicherung und Verwaltung von Netzwerkinfrastrukturen erforderlich sind, um Produktivität zu gewährleisten, Bedrohungen zu minimieren und Ausgaben zu reduzieren.
Das CCSP-Zertifizierungsprogramm betonte Folgendes:

– Cisco Router IOS- und Catalyst Switch-Sicherheitsfunktionen
– Sichere VPN-Verbindung (Virtual Private Network)
– Adaptive Sicherheits-Appliance (ASA)
– Intrusion Prevention Systeme (IPS)
– Security Enterprise- und Geräteverwaltung
– Cisco Sicherheitsagent (CSA)
– Network Admission Control (NAC)
– Lösungen zur Optimierung der oben genannten Technologien in einer einzigen integrierten Netzwerksicherheitslösung

War die Erklärung zu "Cisco Certified Security Professional" hilfreich? Jetzt bewerten:

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe C