Base64

Was ist Base64?
Base64 ist eine Kodierungs- und Dekodiertechnik, die verwendet wird, um binäre Daten in ein ASCII-Textformat (American Standard for Information Interchange) umzuwandeln und umgekehrt. Es wird verwendet, um Daten über ein Medium zu übertragen, das nur ASCII-Formate unterstützt, z. B. E-Mail-Nachrichten für MIME-Daten (Multipurpose Internet Mail Extension) und XML-Daten (Extensible Markup Language).

Base64 wird auch als Base64 Content-Transfer-Encoding bezeichnet.

Base64 ist ein Binär-zu-Text-Codierungsschema, das im Allgemeinen zum Übertragen von inhaltsbasierten Nachrichten über das Internet verwendet wird. Es arbeitet, indem es alle drei Bits der binären Daten in sechs Bit-Einheiten unterteilt. Die neu erzeugten Daten werden in einem 64-Radix-Zahlensystem und als Sieben-Bit-ASCII-Text dargestellt. Da jedes Bit in zwei Bits unterteilt ist, sind die umgewandelten Daten um 33 Prozent oder ein Drittel größer als die ursprünglichen Daten. Wie binäre Daten, sind Base64-codierte resultierende Daten nicht für Menschen lesbar.

War die Erklärung zu "Base64" hilfreich? Jetzt bewerten:

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe B