Autoloader

Was ist Autoloader?
Autoloader ist ein vielseitiger Begriff in der IT, der sich auf jede Art von Werkzeug oder Ressource beziehen kann, mit der Daten oder Dateien automatisch geladen oder verarbeitet werden können.

Die Bedeutung von Autoloader hat sich im Laufe der Jahre verändert. In älteren Systemen war der Autoloader allgemein als ein Robotikmechanismus bekannt, der automatisch physische Bandspulen oder Kassetten laden konnte.

Die heutigen Autoloader sind im Allgemeinen digitale Ressourcen und Softwarekomponenten, mit denen gespeicherte Dateien in physische oder virtuelle Hardwaresysteme geladen werden können. Autoloader-Tools können verwendet werden, um das Betriebssystem eines Geräts zu laden, Stapelaktivitäten für Dateien und Ordner auszuführen oder auf andere Weise bei der Ausführung komplexer IT-Aufgaben zu helfen. Eine der beliebtesten Anwendungen eines Autoloaders ist das Grafikdesign. Adobe Photoshop beispielsweise enthält ein Tool mit dem Namen ‚Autoloader‘, mit dessen Hilfe Stapel von Dateien zur Bearbeitung auf eine Weise geöffnet werden können, die den Arbeitsspeicher optimiert und die Effizienz erhöht.

War die Erklärung zu "Autoloader" hilfreich? Jetzt bewerten:

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe A