Adjunktivität

Adjunktivität beschreibt die Merkmale einer Leistung, die untrennbar mit dem Unternehmen oder einer Trägerperson verbunden sind. Dominiert die menschliche Leistungsfähigkeit eine Dienstleistung und stellt diese persönliche Komponente den Erfolg bestimmenden Faktor dar, der sie zudem unverwechselbar macht, liegt eine personenbezogene Adjunktivität vor (z. B. berühmter Dirigent eines Orchesters). Ist eine Sache untrennbar mit einer Leistung verbunden (z. B. Seeuferstandort für ein Fremdenverkehrsangebot), handelt es sich um eine sachbezogene Adjunktivität.

War die Erklärung zu "Adjunktivität" hilfreich? Jetzt bewerten:

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe "A"