Zeitdifferenz berechnen mit VBA in Microsoft Excel

Mit Hilfe der VBA-Funktion DateDiff() wird die Differenz von zwei Uhrzeiten berechnet:

Sub UhrzeitSubtrahieren()
ThisWorkbook.Worksheets("Tabelle1").Activate
Range("F3").Value = DateDiff("n", _
Range("F2").Value, Range("F1").Value)
Range("F3").NumberFormatLocal = "0"
End Sub

Die Funktion DateDiff() dient zum Berechnen der Differenz von zwei Zeitangaben (zweiter und dritter Parameter). Die Einheit der Zeitdifferenz wird im ersten Parameter angegeben. Dafür gibt es die gleichen Möglichkeiten wie bei DateAdd().

War die Erklärung zu "Zeitdifferenz berechnen mit VBA in Microsoft Excel" hilfreich? Jetzt bewerten:
(5,00 Punkte aus bisher 1 Bewertungen)
Loading...

Weitere Erklärungen zu Skriptsprachen