Strukturstückliste

Die Strukturstückliste ist eine nach fertigungstechnischen Strukturmerkmalen gegliederte Stückliste. Sie wird bei mehrstufiger Fertigung verwendet und zeigt, in welcher Fertigungsstufe ein Einzelteil oder eine Baugruppe verwendet wird.

Der Zusammenhang der Fertigungsstufen ist im Bild vollständig erkennbar. Die Zuordnung der Fertigungsstufen erfolgt — vom Enderzeugnis ausgehend — über die Zergliederung in Baugruppen, Einzelteile bis zu den Rohstoffen. Ein bestimmtes Teil kann auf mehrere Fertigungsstufen vorkommen.

Die Strukturdarstellung erfolgt durch Ebenennummern oder Einrücken oder durch Kreuze.

Der Gesamtzusammenhang des Erzeugnisses ist gut erkennbar, ohne dass zusätzliche Stücklisten eingesehen werden müssen. Bei größerer Komplexität des Erzeugnisses vermindert sich die Übersichtlichkeit, der Aufwand für den Änderungsdienst bei Mehrfachteilen vergrößert sich.



War die Erklärung zu "Strukturstückliste" hilfreich? Jetzt bewerten:
(2,60 Punkte aus bisher 5 Bewertungen)
Loading...

Danach haben Besucher gesucht

  • Strukturstückliste

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe S