Me-too-Produkte

Me-too-Produkte sind Nachahmungen von erfolgreichen Konkurrenzprodukten. Sie verursachen geringe Aufwendungen für Forschung und Entwicklung. Dadurch können sie preisgünstiger als die Produkte der etablierten Konkurrenz angeboten werden. Me-too-Produkte haben jedoch oft Image-Nachteile gegenüber ihren Vorbildern.

Eine besondere Form von Me-too-Produkten sind die Generica, das heißt Imitate von Medikamenten, deren Patentschutz abgelaufen ist. Sie werden von den Nachahmern unter anderen Markennamen zu wesentlich niedrigeren Preisen als die Originalpräparate verkauft. Beispiel: Aspirin (Bayer) und ASS (Ratiopharm).



War die Erklärung zu "Me-too-Produkte" hilfreich? Jetzt bewerten:
(5,00 Punkte aus bisher 1 Bewertungen)
Loading...

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe "M"