Horizontale Diversifikation

Unter dem Begriff „Horizontale Diversifikation“ versteht das Marketing die Ausweitung des bisherigen Produktportfolios auf Produktlinien derselben Wirtschaftsstufe.




Dabei werden neue Kunden oder auch die selben Kunden wie bisher angesprochen – für letztere werden aber neue Probleme / Bedürfnisse gelöst sowie befriedigt. Aus diesem Grund besteht auch zwischen den neuen und alten Produktlinien ein sachlicher Zusammenhang.

Beispiel – Ein Automobil-Hersteller erweitert seine Produktpalette um SUVs, Transporter und Lastwagen.

War die Erklärung zu "Horizontale Diversifikation" hilfreich? Jetzt bewerten:
(3,40 Punkte aus bisher 5 Bewertungen)
Loading...

Weitere Erklärungen zu Marketing Grundlagen