Freizeitmarkt

Freizeitmarkt ist der Markt, der vor dem Hintergrund der Ausgaben der Verbraucher für die Freizeit entsteht Dazu gehört der Bereich Reisen ebenso wie ein Teil der Kraftfahrzeugkosten. Ebenso gehören dazu die Bereiche Hobby, Do-it-yourself, Lesen, Fernsehen, Schallplatten hören, Sport treiben. Der Freizeitmarkt hat eine langsam wachsende Bedeutung, wobei der Anteil des Einzelhandels sinkt (durch Reisen bedingt).



War die Erklärung zu "Freizeitmarkt" hilfreich? Jetzt bewerten:
Loading...

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe F