Consumer to Business to Consumer (C2B2C)

Was ist Consumer to Business to Consumer (C2B2C)?
Consumer to Business to Consumer (C2B2C) ist ein Geschäftsmodell, das häufig mit E-Commerce-Transaktionen in Verbindung gebracht wird. In C2B2L fungiert ein Unternehmen als Vermittler zwischen zwei Verbrauchern, die Waren austauschen. Dieser Tausch ist ein Geschäftsvorgang, bei dem eine der Personen als Verkäufer und die andere als Käufer auftritt.

C2B2C ist ein allgemeines Online-Modell, bei dem viele Websites eine Plattform bieten, über die zwei Parteien miteinander Geschäfte abwickeln können.




Ein Beispiel für ein Verbraucher-zu-Verbraucher-Geschäftsmodell wäre ein Service wie eBay. Wenn Sie eBay verwenden, legt ein Verkäufer einen Artikel an, auf den geboten werden soll, und der erfolgreiche Bieter kauft ihn vom Verkäufer. Diese Person ist ein eBay-Kunde, ebenso wie der Verkäufer. eBay fungiert als Vermittler zwischen den beiden Parteien, während einer den anderen gegen eine Gebühr verkauft. eBay nimmt einen Schnitt.



War die Erklärung zu "Consumer to Business to Consumer (C2B2C)" hilfreich? Jetzt bewerten:
Loading...

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe C