Businessplan

Auch bekannt als: Geschäftskonzept, Geschäftsplan, Unternehmenskonzept

Unter dem Begriff Businessplan versteht man ein etwa 10 bis 50 Seiten langes Konzeptpapier, das die Erfolgsaussichten und die Wirtschaftlichkeit eines geplanten Projektes oder Unternehmens vorstellt. Ein Businessplan kann dabei helfen, Banken oder Investoren von einem geplanten Vorhaben zu überzeugen.




Definition / Erklärung

Ein Businessplan ist ein schriftliches Dokument, dass die Wirtschaftlichkeit, sowie die Erfolgsaussichten eines Projektes oder die Gründung eines Unternehmens zum Thema hat.

Der Businessplan oder Geschäftsplan besteht aus mehreren Bestandteilen, welche die verschiedene Aspekte der geplanten Unternehmung beleuchten. Der Businessplan beinhaltet unter anderem eine Zusammenfassung der wichtigsten Eckpfeiler des Vorhabens (Executive Summary), eine detaillierte Vorstellung der Geschäftsidee, Angaben zu allgemeinen Marktsituation, sowie Details zur Finanzplanung oder zu Marketing und Vertrieb.

Nutzen und Anwendung



Der grundsätzliche Nutzen eines Businessplans besteht darin, andere Personen, Unternehmen oder Institutionen vom eigenen Vorhaben zu überzeugen. Zumeist sollen mit Hilfe des Businessplans auch Gelder in Form von Darlehen, Forschungs- oder Fördermitteln beschafft werden.

Ein Businessplan dient unterschiedlichen Zwecken und ist an verschiedene Adressaten gerichtet. Er kann im Fall einer geplanten Neugründung, einer Firmenübernahme, einer geplanten Einführung eines neuen Produktes oder bei einer Neuausrichtung eines Unternehmens zum Einsatz kommen.

Aufbau eines Businessplans

Ein Businessplan besteht aus den folgenden Teilen:

  • Executive Summary (kurzen Zusammenfassung des Gesamtkonzeptes)
  • Produktidee bzw. Unternehmensidee
  • Vorstellung des Teams
  • der allgemeinen Wettbewerbssituation
  • den Marketingstrategien
  • der Unternehmensform
  • Finanzplanung und eine Risikobewertung

Die genaue Reihenfolge eines Businessplans ist jedoch nicht klar definiert, so dass er im Einzelfall variieren kann.

Zusammenfassung

  • ein Businessplan ist ein Konzeptpapier, das die Wirtschaftlichkeit und die Erfolgsaussichten eines Projektes beleuchtet
  • dient unter anderem der Beschaffung von finanziellen Mitteln oder der Einführung eines neuen Produkts
  • Neugründung eines Unternehmens ist nicht einziges Einsatzgebiet des Businessplans
  • der Aufbau eines Businessplans kann variieren
War die Erklärung zu "Businessplan" hilfreich? Jetzt bewerten:
(5,00 Punkte aus bisher 4 Bewertungen)
Loading...

Danach haben Besucher gesucht

  • erklärung business plan

Weitere Erklärungen zu Unternehmensführung