Arbeitsplatzanalyse

Die Arbeitsplatzanalyse ist ein Teil der Arbeitsanalyse, die eine systematische Gliederung einer Arbeit in ihre Einzelteile darstellt, z. B. zur Ordnung der Arbeitsorganisation und des Arbeitsablaufes. Dabei werden Zweck, Gliederung, Ablauf Arbeitsmittel, erforderliche und gegebene Kenntnisse, Fähigkeiten und Verantwortungen dokumentiert. Die Arbeitsplatzanalyse bezieht sich auf die Gewinnung von Informationen über die Arbeitsbedingungen, die an einem Arbeitsplatz vorherrschen.




Als Arbeitsplatz wird ein zweckmäßig eingerichteter räumlicher Bereich verstanden, an dem Mitarbeiter als Aufgabenträger mithilfe von Einrichtungen und Arbeitsmitteln Aufgaben erfüllen. Er ist die kleinste räumliche Organisationseinheit eines Unternehmens. Vielfach wird er mit der Stelle gleichgesetzt, was jedoch unzutreffend ist, da mit der Stelle keine räumliche Aussage verbunden sein muss. Die Arbeitsplatzanalyse umfasst:

• Die Analyse von Arbeitsmitteln, die sich z. B. auf die Oberflächengestaltung, Standfestigkeit oder die Höhe von Tischen, den Griffbereich und das Gesichtsfeld des Mitarbeiters am Arbeitsplatz beziehen kann. Sie dient dem Zweck, den Arbeitsplatz einschließlich der Griffe anthropometrisch zu gestalten, d. h. unter Berücksichtigung der menschlichen Körpermaße.

• Die Analyse der Umweltbedingungen, die sich z. B. auf Farbe, Licht, Klima, Lärm, Staub, Lüftung und Farbgebung beziehen kann. Sie erfolgt, um den Arbeitsplatz physiologisch in geeigneter Weise zu gestalten, d. h. die Umgebungseinflüsse sind für die Mitarbeiter so vorteilhaft wie möglich zu beeinflussen.

Die Ergebnisse der Arbeitsplatzanalyse können nicht nur für die Arbeitsplatzgestaltung, sondern auch für die Arbeitsbewertung als Grundlage der Entgeltgestaltung verwendet werden. Außerdem bietet die Arbeitsplatzanalyse eine gute Grundlage für die sachgerechte Besetzung des Arbeitsplatzes und für die Unterweisung der Mitarbeiter.



War die Erklärung zu "Arbeitsplatzanalyse" hilfreich? Jetzt bewerten:
(5,00 Punkte aus bisher 2 Bewertungen)
Loading...

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe "A"