Income tax deduction procedure

The wage tax deduction procedure regulates the tax deduction for all emoluments of the employees with the employer. It was introduced in 1920 with the Reich Income Tax Act to make it easier to determine the tax bases for the state; to monitor tax cases more easily and to enable the state to collect taxes more cheaply and easily.

The employer must first check whether the employees in his company are employees in terms of tax law. Only then is wages i. S. d. § 19 EStG, which obliges to withhold wage tax. The personal tax characteristics are determined on the basis of the income tax card. According to § 38 I EStG, only wages are subject to wage tax, including additional cash benefits. The wage tax assessment of benefits in kind causes difficulties. The basis for calculating wage tax is derived from Sections 39b-39d EStG and the wage tax tables, whereby the entries on the wage tax card must be taken into account.
Unter bestimmten Voraussetzungen hat der Arbeitgeber einen Lohnsteuer-Jahresausgleich durchzuführen. Zur Dokumentation gegenüber der Financial management und dem Arbeitnehmer ist der Arbeitgeber verpflichtet, im Lohnkonto des Arbeitnehmers eine Vielzahl von Daten aufzuzeichnen. Daneben muss der Arbeitgeber Kontrollen im Rahmen der Lohnsteuer-Außenprüfung des Finanzamts dulden.

Im Rahmen der Erhebung der Lohnsteuer werden dem Arbeitgeber aufgrund seiner rechtlichen und technischen Einbindung in das Survey procedure vom Staat Verpflichtungen für eine Steuer aufgebürdet, die er selbst wirtschaftlich nicht zu tragen hat. Untersuchungen haben ergeben, dass der Kostenanteil für dieses Verfahren 90 % aller administrativen Kosten ausmacht, die im Zusammenhang mit der Erstellung der Lohn- und Gehaltsabrechnung anfallen.

Was the explanation to "Income tax deduction procedure"Helpful? Rate now:

More explanations about taxes