Vocational training contract

Berufsausbildungsvertrag ist ein Vertrag, bei dem sich Ausbildender und Auszubildender einigen, daß der Auszubildende im business des Ausbildenden eineAusbildung erhält. Der Vertrag bedarf keiner besonderen Form. Er muß spätestens vor Beginn der Ausbildung in seinem wesentlichen Inhalt schriftlich niedergelegt werden und von beiden Parteien unterschrieben sein. Ist der Auszubildende noch nicht volljährig, muß auch sein gesetzlicher Vertreter unterschreiben. Der B. muß mindestens folgendes enthalten:

a) The profession in which the trainee is being trained,
b) the start and duration of the training,
c) the place where he is trained outside of the company training facility,
d) the duration of the regular daily training period,
e) the duration of the probationary period,
f) the payment and the amount of the training allowance,
g) the duration of the vacation,
h) the requirements for a possible termination.

The chambers of industry and commerce monitor compliance with legal regulations. Under certain conditions and upon request, these can also shorten or lengthen training periods.

Was the explanation to "Vocational training contract"Helpful? Rate now:

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe B