Rejection price

Der Ablehnungspreis ist ein besonders hoch ange­setzter Einführungspreis für ein neues Pro­dukt, den ein Innovationsunternehmen entweder aus Risikoscheu oder aus Kapitalmangel festlegt, damit es zunächst mit geringer Kapazität die Produktion und den Absatz in Angriff nehmen und später im Wege der Self-financing die Kapazitäten ausbauen kann. Siehe auch „Skimming strategy„.

Was the explanation to "Rejection price"Helpful? Rate now:

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe "A"