Regulation for state economic control

Regulierung steht für ein Instrumentarium zur staatlichen Wirtschaftslenkung. Mit Gesetzen, Verordnungen und Bestimmungen wurden Regeln geschaffen, um etwa die öffentlichen Versorgungs- oder Verkehrsbetriebe zu kontrollieren, Market failure oder den Missbrauch von Marktmacht durch Großunternehmen zu verhindern.

Social hardship on the labor market can be avoided with regulatory measures. Social legislation is also an instrument of regulation. Liberal economic critics often see this as a hindrance to market forces and call for deregulation.

Was the explanation to "Regulation for state economic control"Helpful? Rate now:

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe "R"