Racing betting tax

Die Rennwettsteuer ist eine Verkehrsteuer Transport and excise taxes). Ihr unterliegen der Abschluss von Wetten an Totalisatoren oder bei Buchmachern, soweit diese im eigenen Namen und auf eigene Rechnung handeln oder durch Buchmachergehilfen die Geschäfte abschließen lassen. Der Steuersatz beträgt 162/3% der gewetteten Beträge (§10 I RennwLottG). Die Legislative sovereignty der Rennwettsteuer liegt beim Bund. Ertrags- und Verwaltungshoheit liegen bei den Ländern.

Was the explanation to "Racing betting tax"Helpful? Rate now:

Weitere Erklärungen zu Steuern