Intention to make a profit

Für die Definition der Einkünfte aus Gewerbebetrieb ist das Vorliegen eines Gewerbebetriebs notwendig. Ein Gewerbebetrieb ist gegeben, wenn die Absicht besteht, einen Gewinn zu erzielen. Es ist ein subjektives Tatbestandsmerkmal, das durch objektive, typische Merkmale konkretisiert werden muss. Dabei ist es notwendig, dass tendenziell über die Total period eine Aussicht auf ein positives Ergebnis besteht.

The (controversial) forecast is fraught with uncertainty and difficult to carry out in individual cases. If there is no intention to make a profit, the activity can be assessed as a hobby for tax purposes. The profits or losses achieved cannot be taken into account, and operating expenses cannot be deducted.

Was the explanation to "Intention to make a profit"Helpful? Rate now:

Weitere Erklärungen zu Steuern